Anmeldeverfahren

Beistände/-innen vereinbaren mit ihrem Klienten und der Heimleitung einen ersten Vorstellungstermin. Bei der Gelegenheit werden die Wünsche und Grobziele des Aufenthaltes genannt. In einem zweiten Schritt wird eine Schnupperwoche vereinbart, deren Ziel es ist, die Mitbewohner, unsere Angebote und die MitarbeiterInnen kennenzulernen. Danach kann eine Aufenthaltvereinbarung erarbeitet werden, die mit einer Kostenübernahme-Garantie einer Zahlstelle ausgestattet sein muss. Alle Bewohner verfügen über eine IV-Rente.

Anmeldungen von Interessenten mit Wohnsitz im Kanton Thurgau werden prioritär behandelt.


Für Anfragen wenden Sie sich bitte an die Heimleiterin oder an den Bereichsleiter Wohnen:
Manuela S. Rast - Tel. direkt 071 626 27 34
Raphael Steiger - Tel. direkt 071 626 27 38



Die Tagesansätze gültig ab 01.01.2016

Thurgauer Anwesenheitstaxe mit IV-Rente CHF 135.00
Thurgauer Abwesenheitstaxe mit IV-Rente CHF 115.00

Andere Kantone auf Anfrage!